Evangelische Kirchengemeinde „Zum guten Hirten“:

Offizielle Amtseinführung von Kantor und Organist Gerhard Löffler

Am 26. August wird Herr Gerhard Löffler offiziell in sein neues Amt als Kantor und Organist der evangelischen Kirchengemeinde „Zum guten Hirten“ eingeführt. Er tritt die Nachfolge von Maria Jürgensen an, die von 2006 bis 2011 als Kirchenmusikerin in Friedenau wirkte. Herr Löffler wurde 1979 im hessischen Wächtersbach geboren und studierte evangelische Kirchenmusik und künstlerisches Orgelspiel in Frankfurt am Main. Stipendien ermöglichten dem mehrfach ausgezeichneten Musiker außerdem einen einjährigen Studienaufenthalt in der US-Metropole New York. Mit einer einfühlsamen Aufführung des „Stabat Mater“ von Antonin Dvořák am Karfreitag, einem a-cappella-Konzert mit Vertonungen des 100. Psalms und dem mittwöchlichen OrgelPunkt hat Herr Löffler sein Können bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Musikfreunde dürfen sich daher schon heute auf die Aufführung des „deutschen Requiems“ von Johannes Brahms im November freuen.

Die CDU-Friedenau schließt sich den zahlreichen Gratulationen zur Amtseinführung an und wünscht Herrn Gerhard Löffler für seine Arbeit viel Erfolg und stets eine glückliche Hand.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben