Sommerfest der CDU Lichtenrade

Am Freitag, den 29. Juni 2012 veranstaltete die CDU Lichtenrade ihr traditionelles Sommerfest. Etwa 100 Mitglieder und Gäste kamen bei einem üppigen Essen mit zahlreichen Mandatsträgern ins Gespräch.

Bei strahlendem Sonnenschein und ohne das vorausgesagte Wärmegewitter wurde die Einladung zum diesjährigen Sommerfest zahlreich und gerne angenommen. Nach der Begrüßung des Ortsvorsitzenden, Dr. Jan-Marco Luczak MdB, und seinem großen Dank an Mandatsträger und die fleißigen Helfer, welche mit der Vorbereitung bereits mehrere Monate im Voraus begonnen hatten, wurde das Buffet für die hungrigen Zuhörer eröffnet. Neben dem reichlichen Angebot köstlicher Speisen wurde die allseits herrschende Gemütlichkeit des Abends mit begleitender Musik untermalt.

Das Highlight war auch in diesem Jahr die Tombola mit vielen kleinen und großen Preisen. Einer der zahlreichen Gewinner war dieses Mal der Eigentümer des Veranstaltungsortes, Herr Happe. Für großen Applaus sorgte schließlich sein Gewinn über zwei Übernachtungen in einer bayerischen Ferienwohnung.   

Die gelungene Veranstaltung bot allen Teilnehmern viele Möglichkeiten mit Mitgliedern, aber vor allem auch mit den verschiedensten Mandatsträgern ins Gespräch zu kommen. Daneben waren unter anderem auch Vertreter der Bürgerinitiative „Rettet die Marienfelder Feldmark“ sowie mehreren Flugroutengegnern versammelt. Dieser Austausch zu ganz unterschiedlichen Themen liegt dem Ortsverband Lichtenrade besonders am Herzen. So bezogen die Mitglieder in der Vergangenheit nicht nur klar Stellung gegen die belastenden Flugrouten oder die Verlegung der Drogenstraftäter in die Jugendarrestanstalt Lichtenrade, welche mitten in einem Wohngebiet liegt. Der Ortsverband konnte darüber hinaus  in Person des Staatssekretärs Bernd Krömer dafür sorgen, dass die Abschaffung des so ungeliebten Straßenausbaubeitragsgesetzes im Koalitionsvertrag von Rot-Schwarz festgeschrieben wurde und die Menschen dadurch nicht auch noch an dieser Stelle vom Staat über Gebühr belastet werden.

Bei einem gemütlichen Beisammensein ging das Sommerfest in Lichtenrade zu Ende und läutete gleichzeitig die politische Sommerpause ein.

Weitere Bilder des Sommerfestets hier.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben