Rede Dr. Luczak zum Gesetz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder vom 30. Oktober 2020

In der ersten Aussprache bezeichnete Luczak den Gesetzentwurf als Meilenstein im Kampf gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern. In dem Gesetz seien viele langjährige Forderungen der Union endlich aufgegriffen und umgesetzt worden. Der sexuelle Missbrauch von Kindern und Kinderpornographie wird mit dem Gesetz zum Verbrechen hochgestuft. Damit einher gehen härtere Strafen, verlängerte Verjährungsfristen und erweiterte Ermittlungsbefugnisse.

Die Rede im Original finden Sie HIER.

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Inhaltsverzeichnis
Nach oben