Urlaubsfeeling in Lichtenrade – Auf der neuen Beach-Tennisanlage des TC Weiß-Gelb Lichtenrade

Sommer, Sonne, Urlaubsfeeling - das gibt es jetzt auch in Lichtenrade! Der TC Weiß-Gelb Lichtenrade hat zur Eröffnung seiner neuen Beach-Tennisanlage eingeladen. An der Eröffnungsfeier nahmen unter anderem die amtierende Beach-Tennis-Weltmeisterin Maraike Biglmaier und Jan-Marco Luczak, direkt gewählter Bundestagsabgeordnete für Tempelhof-Schöneberg und selbst Lichtenrader teil.

Urlaubsfeeling pur, das verspricht die neue Trendsportart Beach-Tennis. Mit einer Mischung aus Tennis, Beachvolleyball und Badminton ist Beach-Tennis unglaublich abwechslungsreich und vielseitig. Der sandige Untergrund versetzt Spieler und Zuschauer zudem in eine entspannte Urlaubsatmosphäre.

Dieses Urlaubsgefühl gibt es in Lichtenrade jetzt direkt vor der Haustür. Der Tennisclub Berlin-Lichtenrade Weiß-Gelb hat aufgerüstet und sein klassisches Tennisangebot um diese trendige Sportart erweitert.

Zu der Eröffnungsfeier kamen zahlreiche Gäste, unter anderem die amtierende Beach-Tennis-Weltmeisterin Maraike Biglmaier und Jan-Marco Luczak, direkt gewählter Bundestagsabgeordnete für Tempelhof-Schöneberg und selbst Lichtenrader. Ein Höhepunkt war dabei sicherlich das Doppel der beiden gegen Sportstadtrat Oliver Schworck (SPD) und eine weitere Mitspielerin. „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“, resümierte Luczak sein erstes Beach-Tennis-Match, „aber mit Maraike Biglmaier hatte ich die wirklich weltbeste Unterstützung an meiner Seite. Eine tolle Sportart, die viel Spaß macht“.

Sein Fazit zum Beach-Tennis: Unbedingt ausprobieren!

Also, auf zur Beach-Tennisanlage des TC Weiß-Gelb Lichtenrade!

Zu der Einweihung der Beach-Tennisplätze des TC Weiß-Gelb Lichtenrade berichtete auch die Berliner Woche.

Eindrücke vom Beach-Tennis-Match mit Jan-Marco Luczak finden Sie hier.

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Inhaltsverzeichnis
Nach oben