CDU Tempelhof-Schöneberg auf dem 34. Landesparteitag

Berliner CDU demonstriert Geschlossenheit und Aufbruchstimmung

CDU Tempelhof-Schöneberg auf dem Landesparteitag, Foto: Matthias Steuckardt
CDU Tempelhof-Schöneberg auf dem Landesparteitag, Foto: Matthias Steuckardt
Die Berliner CDU hat bei ihrem 34. Landesparteitag in große Harmonie und Geschlossenheit bewiesen. So wurde am Freitag, den 06.05.11 das mit den Berliner Bürgern gemeinsam erarbeitete innovative -> Wahlprogramm 2011 intensiv diskutiert und beschlossen.

Nebem der Verabschiedung des Wahlprogrammes wurde am Samstag der Landesvorstand neugewählt und der Landes- und Fraktionsvorsitzende Frank Henkel mit großer Mehrheit wiedergewählt. -> Wahlergebnisse

Die CDU Tempelhof - Schöneberg stellt mit Bernd Krömer weiterhin den Generalsekretär der CDU Berlin, dem der Landesvorstizende Frank Henkel wegen seiner Loyalität und seines erfolgreichen Engagement dankte.

Die CDU Berlin hat sich in den letzen zwei Jahren unter Führung von Frank Henkel sowohl inhaltlich neuaufgestellt, als auch zu ihrer Geschlossenheit zurückgefunden.

Der Parteitag verströmte große Harmonie und Aufbruchstimmung, den Ideen- und Richtungslosen rot-roten Senat abzulösen und die Probleme in Berlin endlich anzugehen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben