Neuigkeiten

11.11.2015
Lichtenraderin Jutta Kaddatz soll Bürgermeisterin werden
Spitzenkandidatin Jutta Kaddatz und CDU-Kreisvorsitzender Florian Graf, MdA.

Am 7. November 2015 versammelten sich die Delegierten der CDU Tempelhof-Schöneberg zum Kreisparteitag, um die Kandidaten für die Berliner Wahlen im nächsten Jahr zu nominieren. Als Spitzenkandidatin wurde die derzeitige Bildungsstadträtin Jutta Kadda...

09.11.2015
Sterbehilfe - eine Gewissensentscheidung im Bundestag

Der Deutsche Bundestag hat am 6. November 2015 über das Thema Sterbehilfe diskutiert. Diese Frage berührt ethische, medizinische und rechtliche Grundfragen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Ein schwerstkranker Mensch steht am Ende eines langen Leidens...

09.11.2015   Vorlesen fördert Kreativität, Sprachverständnis und soziale Kompetenzen bei Kindern!
Märchenlesen im Berliner Abgeordnetenhaus
Märchenlesen im Berliner Abgeordnetenhaus am 9.11.2015

Auf Initiative des Märchenland e.V. fanden dieses Jahr die 26. Berliner Märchentage statt. Wie auch im letzten Jahr - besuchten am 9. November diesen Jahres 26 lebensfrohe Zweitklässer Herrn Simon im Berliner Abgeordnetenhaus. In diesem Jahr waren es ...

07.11.2015   CDU Tempelhof-Schöneberg erstellt Bezirkswahlprogramm unter breiter Beteiligung
Programmdialog gestartet

Das Wahlprogramm bildet die Richtschnur für das Handeln der Mandatsträger. Der Kreisvorstand der CDU Tempelhof-Schöneberg hat jetzt beschlossen, die positiven Erfahrungen aus dem Programmdialog 2011 aufzunehmen und den Startschuss für einen erweitert...

06.11.2015
Gemeinsame Bürgersprechstunde mit Patrick Liesener
Bürgersprechstunde am 5.11.2015

Am gestrigen Abend luden Patrick Liesener, Lichtenrader Bezirksverordneter, und Roman Simon zur gemeinsamen Bürgersprechstunde ein. Aufgrund der Aktualität drehten sich alle Gespräche um die Flüchtlingspolitik und die Dredner Bahn. Das sind emotiona...

04.11.2015
Expertenrunde plädiert für gesetzgeberische Zurückhaltung bei Sterbehilfe - Luczak moderiert Diskussion des Forum Recht

Wie kann eine Gesellschaft das Sterben in Würde ermöglichen? Was sollte und was darf der Staat beim Thema Sterbehilfe regeln – darüber diskutierten am Montagabend Experten auf Einladung des Forum Recht der CDU Berlin und des BACDJ in Schöneberg...

04.11.2015
„Volles Haus bei der Veranstaltung der Bürgerinitiative Dresdner Bahn!"
Gemeindehaus Lichtenrade

Ob Jung oder Alt - knapp 400 Menschen besuchten am Mittwochabend die Veranstaltung der Bürgerinitiative Dresdner Bahn. Die Bürgerinitiative setzt sich bereits seit 18 Jahren für die Tunnellösung am Bahnübergang in Lichtenrade ein, um so...

02.11.2015
Besuch des Bundeskanzleramts
Kabinettsaal

Die CDU Alt-Tempelhof hat sich mal wieder auf Tour begeben, um sich diesmal das Herz des Berliner Regierungsviertels genauer anzuschauen: Das Bundeskanzleramt. Auf Einladung des Ortsvorsitzenden Markus Klaer, MdA, haben am 30. Oktober 2015 rund 30 Interessierte einen Bl...

01.11.2015
"Lärmschutzpläne bei Dresdner Bahn sind nicht akzeptabel" - Luczak fordert Tunnellösung im Einvernehmen mit den Lichtenrader Bürgern
Die von der Deutschen Bahn und Berliner SPD befürwortete ebenerdige Bauweise

Bei einer sogenannten Lärmsimulation des Bundesverkehrsministeriums hat sich Jan-Marco Luczak persönlich ein Bild von den Lärmschutzplänen entlang der geplanten ebenerdigen Trasse gemacht. Der Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordneter kä...

22.10.2015   kein offizielles Erinnern und trotzdem ein Grund zur Rückbesinnung
65 Jahre Freiheitsglocke im Rathaus Schöneberg
Täglich um 12 Uhr erklingt die Freiheitsglocke im Turm des Rathauses Schöneberg.

„Am 24. Oktober 2015 jährt sich das erste Läuten der größten profanen, also nicht kirchlichen, Glocke Berlins zum 65. Mal. Ein guter Grund, sich die Geschichte und die Bedeutung der Freiheitsglocke im Turm des Rathauses Schöneberg in Erin...

21.10.2015   Heftige Kritik der Anwohnerschaft an der Begegnungszone in der Maaßenstraße
rot-grünes Lieblingsprojekt stark umstritten
CDU-Bezirksverordnete informieren sich vor Ort

Zu einem ersten Resümee trafen die Bezirksverordneten Wanda Preußker und Harald Sielaff den Initiator der Bürgervereinigung „Lärmfreier Nollendorfkiez“, Hubert Pelz, in der Begegnungszone in der Maaßenstraße. Das rot-grü...

17.10.2015
Bentele fordert bessere Sprachförderung zur Vorbereitung der Einschulung

Die Bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Hildegard Bentele stellt fest: „Die Ergebnisse der diesjährigen VERA 3-Vergleichsarbeiten sind für Berlin wieder einmal ernüchternd ausgefallen. Trotz einer bundesweit vergleichsweise sehr hohen Kit...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben