Lesben und Schwule in der Union

Lesben und Schwule in der Union - Tempelhof-Schöneberg

Die Lesben und Schwulen in der Union, kurz LSU, verstehen sich als Interessenvertretung für Lesben und Schwule, Bisexuelle, Trans- und Intergeschlechtliche in der CDU. Unser Ziel ist es, die Rechte von Lesben und Schwulen, Bisexuellen, Trans- und Intergeschlechtlichen zu stärken und Diskriminierung zu beseitigen. Neben der Wirkung nach außen wollen wir aber auch innerhalb der Unionsparteien das Bewusstsein für die Probleme von Lesben und Schwulen stärken.Die LSU verfolgt ebenso das Ziel, Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans- und Intergeschlechtliche für die Ziele und Positionen der Unionsparteien zu gewinnen. Die LSU Tempelhof-Schöneberg wurde 2017 gegründet, um die Anliegen der LSU auch im Regenbogenkiez zu vertreten.

 
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben