Neuigkeiten

27.10.2020
Terminhinweis: Digitale Kandidatenkonferenz der CDU Tempelhof-Schöneberg

Berlin wählt und im nächsten Jahr werden das Berliner Abgeordnetenhaus sowie die Bezirksverordnetenversammlungen neu aufgestellt. Die CDU Tempelhof-Schöneberg tritt mit einem starken Team an, welches wir Ihnen gern bei einer digitalen Kandidatenkonfere...

17.10.2020
CDU will verkehrsberuhigende Maßnahmen auf Umleitung für Baustelle Bahnhofstraße

Demnächst wird der erste Bauabschnitt der Bahnhofstraße in Lichtenrade in Angriff genommen. Es ist geplant, während der Baumaßnahme den Verkehr im Einbahnstraßensystem vom Lichtenrader Damm aus über die Löptener und Mellener Stra...

13.10.2020
Sicher über die Wünsdorfer Straße: CDU-Fraktion will Zebrastreifen

Die Wünsdorfer Straße in Lichtenrade braucht einen Fußgängerüberweg. Ihn fordern Anwohner.  Ihn wird die CDU-Fraktion im Tempelhof-Schöneberger Bezirksparlament am kommenden Mittwoch fordern.

10.10.2020
Corona-Krise könnte Dauerzustand werden – und das Bezirksamt hat keinen Plan B!

Das Bezirksamt hat noch immer kein Konzept erarbeitet, wie die Verwaltung in der Coronapandemie wieder auf 100-prozentige Arbeitsfähigkeit gebracht werden kann. Das dokumentieren die Antworten der SPD-Bezirksbürgermeisterin auf die Große Anfrage der C...

10.10.2020
Erneuter Anschlag auf das Wahlkreisbüro von Dr. Jan-Marco Luczak

Fast genau ein Jahr ist es her, dass bei einem Angriff auf das Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten von Tempelhof-Schöneberg, Dr. Jan-Marco Luczak, alle Scheiben eingeschlagen wurden. Nun ist es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wieder zu einem Fa...

10.10.2020
Umwandlungsverbot aus Baulandmobilisierungsgesetz gestrichen – Mehr Mieter zu Eigentümern machen

Das umstrittene Umwandlungsverbot von Miet- in Eigentumswohnungen ist aus dem Gesetzentwurf zum Baulandmobilisierungsgesetz gestrichen worden. Dafür hatte sich vor allem Jan-Marco Luczak, rechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, stark gemacht. Mit dem W...

10.10.2020
Lichtenrade kann aufatmen - Lärmschutz und Begrünung im Zusammenhang mit der Dresdner Bahn kommen schneller als geplant

Der Bau der Dresdner Bahn zwischen Südkreuz und Berlin-Blankenfelde ist in vollem Gange. Besonders der aktuelle Bau der östlichen Bahntrasse verursacht dabei viel Lärm. Gleichzeitig verschandeln die in anderen Abschnitten bereits aufgestellten meterhoh...

08.10.2020   Wie geht's weiter mit der Marienhöhe?
Kommunalpolitischer Abend:

Achtung! Die Veranstaltung wurde auf das nächste Jahr verschoben!

06.10.2020
CDU fordert: Schulen winterfest machen!

Wir erinnern uns: Das Georg-Büchner-Gymnasium hatte einen Wasserschaden, ebenso die Grundschule im Taunusviertel und, etwas weiter zurückliegend, die Sophie-Scholl-Oberschule. Das muss nicht sein, sagen die Bezirksverordneten der CDU-Fraktion und fordern j&...

03.10.2020
Wenckebach-Klinikum gibt stationäre Patientenversorgung auf - CDU fordert: Macht das rückgängig!

Diese Nachricht schockt Tempelhof! Der landeseigene Krankenhauskonzern Vivantes verlagert alle Krankenhausbetten und sogar die Rettungsstelle aus seinem Wenckebach-Klinikum (WBK) in das Schöneberger Auguste-Viktoria-Klinikum

01.10.2020
S-Bahnhof Lichtenrade und Pfarrer-Lütkehaus-Platz: Mehr Fahrradbügel sind notwendig!

Am S-Bahnhof Lichtenrade wird gebaut. Die Baulogistik überzeugt nicht. Das Nachsehen haben vor allem Radfahrer. Die Vertreter der CDU im Bezirksparlament von Tempelhof-Schöneberg fordern dringend Abhilfe. Mehr Fahrradbügel sollen her.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben