Ortsverbände

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg 
 
Tempelhof- Schöneberg reicht vom KADEWE bis an die Landesgrenze zu Brandenburg und ist somit ca. 16 km lang.  Der Bezirk hat rund 341.000 Einwohner.
 
Haftet Schöneberg eher der Ruf eines "schillernden" Wohnbezirks an, in dem eine bunte Vielfalt von Bewohnern, Szenen, Projekten und Initiativen nebeneinander existiert, gilt Tempelhof eher als bürgerlicher Bezirk mit wenigen sozialen Problemen. 
  
Mit Einrichtungen wie dem ehemaligen Flughafen Tempelhof und dem Schöneberger Rathaus hat der Bezirk über Berlin hinaus internationale Bekanntheit erlangt. Auch darüber hinaus gibt es in beiden historisch Interessantes und aktuell Sehenswertes, das darauf wartet, entdeckt und in Augenschein genommen zu werden. 
 
Weitergehende Informationen zum Bezirk Tempelhof-Schöneberg finden Sie unter anderem in unserem Monitoring soziale Stadtentwicklung sowie in der freien Enzyklopädie Wikipedia
 
Dem CDU-Kreisverband Tempelhof-Schöneberg gehören acht Ortsverbände an:

Inhaltsverzeichnis
Nach oben